0

Ungeduld

und gehen lassen des Duldens

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946315230
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 22 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Willkommen zu einer ganz besonderen Expedition. Petra Saenger nimmt uns mit auf eine Reise in ihre innere Wohngemeinschaft. Da wird heftig diskutiert, geblockt, geträumt und mit Worten gesponnen. Harmonie? Fehlanzeige! Die Autorin lädt ihre innere Schauspielertruppe morgens zum Appell: Die Prinzessin und die Diva, den Forscher und den Finanzberater, die Unternehmerin und die Richterin und all die anderen, die uns den Spiegel hinhalten. Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr. Die eigenen Persönlichkeitsanteile tatsächlich mit Leben zu füllen und sich dabei immer weiter selbst auf die Schliche zu kommen, ist ein großartiges Experiment.

Autorenportrait

Petra Saenger ist Mediator und Mentorin der Freunde effizienter Lösungen, mit jahrelanger Erfahrung. Sie ist die, die hilft, Ungesagtes in Worte zu fassen, um sich rasch wieder dem Wesentlichen zuwenden zu können, der Freude am Leben.

Kontakt

(Bestell-) Buchhandlung Plaggenborg, Lindenstraße 35, 26123 Oldenburg, Tel.: 0441 - 17543, info@buchhandlung-plaggenborg.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr 12 - 20h, Sa 13 - 20h