0

Heimatland abgebrannt

Die Geschichte einer Flucht

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946315193
Sprache: Deutsch
Umfang: 104 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was bedeutet es auf der Flucht zu sein? Wie fühlt es sich an, die Heimat aus Zwang zu verlassen? Mit ungewissem Ziel. Jannes Wiesner hat mit vielen Geflüchteten gesprochen und erzählt am Beispiel zweier Schwestern, die allein aus Syrien aufbrachen, um in Europa eine neue Heimat zu finden, die Innenperspektive einer Flucht. Authentisch, berührend, informativ und menschlich aufrüttelnd.

Autorenportrait

Jannes Wiesner, geb. 2001 in Jever, machte 2019 auf dem Mariengymnasium Jever sein Abitur. Er ist Mitglied der SPD und engagiert sich im Landesvorstand der Jusos Niedersachsen sowie in seiner Heimat Friesland. Vor 2 Jahren gründete er die Antidiskriminierungskampagne Together und setzt sich damit für den Kampf gegen Rassismus, Diskriminierung und Geschichtsvergessenheit ein. Momentan studiert er Jura in Hamburg und lebt mit seinem Freund in Friesland, Hamburg und Berlin.

Kontakt

(Bestell-) Buchhandlung Plaggenborg, Lindenstraße 35, 26123 Oldenburg, Tel.: 0441 - 17543, info@buchhandlung-plaggenborg.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr 12 - 20h, Sa 13 - 20h