0

Über den Sinn des Seins und den Unsinn, es nicht zu tun!

Umdenken, neudenken, z'frieden sein

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783730818077
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., s/w Abbildungen
Format (T/L/B): 1.6 x 19.5 x 13.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der Titel des Buches "Über den Sinn des Seins und den Unsinn, es nicht zu tun!" von Silvia und Bernhard Becker macht bereits neugierig, sich näher mit dem Inhalt zu beschäftigen. Worum geht es in dem Buch? Die beiden Autoren haben sich einfach und pragmatisch mit ein paar Kernaussagen einiger herausragender Persönlichkeiten der Philosophie beschäftigt und sie in den Kontext heutiger Themen, insbesondere ihrer Arbeit gesetzt. So kommen Personen wie Sokrates und Platon, aber auch Hannah Arendt und Sigmund Freud zu Wort und werden in Verbindung mit Kommunikation, New Work oder Inneres Kind und Burnout gebracht. So vieles wurde schon seit mehr als 2000 Jahren erkannt und niedergeschrieben. Was haben wir daraus gelernt? Vielleicht zu wenig, wie im Inhalt des Buches beschrieben wird. Deshalb: Umdenken, neudenken und z'frieden sein. Das Werk gibt die entsprechenden Anregungen dazu.

Kontakt

(Bestell-) Buchhandlung Plaggenborg, Lindenstraße 35, 26123 Oldenburg, Tel.: 0441 - 17543, info@buchhandlung-plaggenborg.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr 12 - 20h, Sa 13 - 20h