• Thema Ökologie:

 

Bestellen - so geht's

 

und

 

E-Book-Bestellhilfe

 

Tel. 0441.17543

 

info@buchhandlung-plaggenborg.de

 

Die Plaggenborgs:

 

 


Unsere Partner:




 


 




Herzlich willkommen bei der Bestell-Buchhandlung Plaggenborg (kein Laden)!


 

Wenn es schnell gehen soll: rufen Sie uns an bis 15 Uhr und Sie können Ihr Buch am nächsten Tag ab 11 Uhr bei uns abholen:

 

Tel. 0441.17543 - E-Mail - Servicezeiten

 


 

Bücher, DVDs, CDs aus allen Sachgebieten -

ca. 500 000 Titel plus E-Books und Non-Book-Artikel!

Außerdem sind wir spezialisiert auf folgende Themengruppen:

 

 

 

 

 

 

 


Der Unfreihandel

Pinzler, Petra

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 12,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 15,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Mehr Freihandel, das bedeutete früher mehr Mangos, mehr Handys - mehr Wohlstand. Zumindest im Westen. Doch heute erleben wir etwas Neues. Abkommen wie CETA, TTIP, TISA sollen längst nicht mehr nur ein paar Zölle senken: Die Regeln der Weltwirtschaft werden gerade umgeschrieben - zugunsten von Konzernen und Kanzleien. Hart erkämpfte Umweltstandards und soziale Errungenschaften werden zu unerwünschten Handelshemmnissen umdefiniert und die Privatisierung von öffentlichem Eigentum wird unumkehrbar gemacht.
Sogenannte Schiedsgerichte sollen all das absichern, indem sie unanfechtbare Urteile gegen Staaten fällen, deren Gesetze angeblich den Handel hemmen. Solche Gerichte gibt es heute schon - und dazu eine exklusive Clique von Wirtschaftsanwälten, die daraus ein Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft gemacht hat. Aber jetzt soll diese Paralleljustiz endgültig globalisiert werden, und zwar mit Hilfe der Europäischen Union - und der Handelsverträge mit Nordamerika.
Möglich wurde all das, weil in den vergangenen Jahren ein internationales Schattenregime entstand. Weitgehend unbeobachtet von der Öffentlichkeit haben Handelspolitiker und Lobbyisten ihr eigenes Regelwerk entwickelt. Wie konnte es soweit kommen? Gibt es noch eine Chance, die Handelspolitiker wieder einzufangen? Mit sicherer Hand entwirrt Petra Pinzler ein scheinbar unlösbares Knäuel aus Strukturen und Interessen und macht das ganze Ausmaß des Problems erst sichtbar und verstehbar.TTIP , CETA, TISA : Wie der Freihandel unsere Freiheit ruiniert.
Das Buch zu dem wichtigsten politökonomischen Thema der nächsten Jahre.

 
 

Achtsames Leben:


Die Sommerausgabe:


Buchhandlung Plaggenborg

bei Google +

 


 

Unser Kanal bei YouTube - ausgewählte Videos

zu Büchern und Themen:


Unsere besondere Empfehlung:

VisionWalk® - Karten-Set

Von Antje Jaruschewski
Bestellen: 0441-17543

 

 

24 Stunden geöffnet:

Unsere Bestellbuchhandlung hat immer geöffnet! Wenn Sie bis 13 Uhr im Internetshop bestellen und das Buch vorrätig ist, erreicht es Sie bei Versand in 1-2 Tagen. Oder Sie holen es bei uns in der Lindenstraße 35 in Oldenburg ab; dann bitte „Abholung“ wählen bei der Bestellung.

Für persönliche Beratung am Telefon erreichen Sie uns tagsüber zwischen 11 und 20 Uhr unter Tel. 0441-17543. Sollten wir doch einmal nicht da sein, nimmt der Anrufbeantworter alle Anfragen auf. Wir bitten um eine Terminabsprache für die Abholung Ihrer Bücher, CDs oder DVDs.

Sie möchten regelmäßig mit unserem Newsletter über Neuigkeiten aus unserem Themenbereich informiert werden? Dann melden Sie sich doch über dieses Formular an: Newsletter-Anmeldung.

 


Buchhandlung Plaggenborg

Lindenstraße 35

26123 Oldenburg

 

Tel. 0441-17543

Fax 0441-17528

info@buchhandlung-plaggenborg.de